Volles Haus und großes Engagement beim Workshop zur Gesetzlichen ISG

© Helena Moos

In den Räumen des Brautmodengeschäfts LeMoos trafen sich Eigentümer und Geschäftleute der Graf-Adolf-Straße mit Vertretern*innen der Stadt Düsseldorf und des Büros Stadt+Handel, um konkrete Ideen zu generieren und um sich auszutauschen. Im Mittelpunkt standen dabei Vorschläge, wie man gemeinsam die Straße attraktiver machen kann.

Konkret und intensiv wurde drei Stunden in kleinen Teams und im Plenum gearbeitet an Fragen wie:

  • Wodurch erreichen wir mehr Leben auf der Straße?
  • Wie schaffen wir angenehmere Aufenthaltsmöglichkeiten für Besucherinnen und Kunden und somit bessere Bedingungen für Immobilienbesitzer und Gewerbetreibende?
  • Was müssen wir als nächstes tun, um einen positiven Schwung hin zu einer verbindlichen, also einer Gesetzlichen ISG zu bewerkstelligen?

    © Helena Moos

Einen positiven Bericht der Rheinischen Post über den Abend,  bei dem zu Beginn auch der zuständige Beigeordnete für Wirtschaft und Digitalisierung der Landeshauptstadt Düsseldorf, Dr. Michael Rauterkus, anwesend war,  finden Sie hier.

Die Ergebnisse dieses Workshops werden professionell aufbereitet und in einem Konzeptions-Workshop im November weiter entwickelt.

ISG-Jahreshauptversammlung 2021 / Neuer Vorstand

Am 24. November 2021 wurde auf der Jahreshauptversammlung der ISG dieser neue Vorstand gewählt:

Als Vorsitzender wurde bestätigt: Hans-Günther Oepen, Design-Hotel Stage 47.

Beide Stellvertreterinnen bleiben ebenfalls im Amt:

Erste stellvertretende Vorsitzende: Margarete Gänzler, InterCity Hotel Düsseldorf.

Zweite stellvertretende Vorsitzende: Katrin Malters, CVJM Düsseldorf Hotel & Tagung.

Beisitzer*in sind Dr. Ruprecht Vondran (Ernst- Poensgen-Stiftung) und Ulrike Sassin (Hotel Düsseldorf Mitte).

Geschäftsführer bleibt Cornelius Kolmstetter.